News
 

Islamgegner Wilders erneut vor Gericht

Amsterdam (dpa) - Der niederländische Islamgegner Geert Wilders steht erneut vor Gericht. Das im vergangenen Herbst ausgesetzte Verfahren gegen den Chef der populistischen Partei für Freiheit wurde in Amsterdam mit neuen Richtern wieder aufgenommen. Wilders werden auch Diskriminierung und Beleidigung vorgeworfen. Unter anderem hatte er den Islam als «faschistische Ideologie» bezeichnet und dessen Propheten als «Mörder und Pädophilen». Den Koran verglich er mehrfach mit Hitlers «Mein Kampf».

Religion / Islam / Prozesse / Niederlande
07.02.2011 · 10:51 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen