Gratis Duschgel
 
News
 

Isländischer Vulkanausbruch endgültig vorbei

Reykjavik (dpa) - Islands aktivster Vulkan hat nach einer Woche endgültig wieder Ruhe gegeben. Am Grímsvötn im Südosten der Insel sei seit Samstagmorgen keine Aktivität mehr festzustellen, heißt es vom Meteorologischen Instituts in Reykjavik. Der Ausbruch sei deshalb auch offiziell für beendet erklärt worden. Der Vulkan hatte eine Aschewolke in 20 Kilometer Höhe geschleudert und damit Störungen im europäischen Flugverkehr verursacht, kurzzeitig auch in Deutschland.

Vulkane / Luftverkehr / Island
30.05.2011 · 17:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen