Urlaubskasse auffüllen
 
News
 

Isländer stricken 17 Kilometer langen Schal

Reykjavik (dts) - In Island wird ein 17 Kilometer langer Schal gestrickt. Zur Zeit ist der Schal schon 7,4 Kilometer lang, berichtet die englischsprachige isländische Online-Zeitung "Iceland Review". Anlässlich der Eröffnung eines Tunnels zwischen den Orten Ólafsfjördur und Siglufjördur im Norden der Insel will Frida Björk Gylfadóttir, die die Initiative ins Leben gerufen hat, den Riesenschal präsentieren.

Bislang helfen 500 Männer und Frauen und Kinder an dem Projekt mit. Die Strickenden sind zwischen 10 und 94 Jahre alt. Nach der Tunneleröffnung soll der Schal in kleinere Teile zerschnitten und für wohltätige Zwecke verkauft werden. Die Wolle erhält das Projekt von verschiedenen Spendern aus Island selbst, aber auch aus Dänemark, Schweden, Norwegen, Estland, Deutschland und den Vereinigten Staaten. Die Eröffnung des Tunnels soll am 2. Oktober stattfinden.
Island / Kurioses
23.08.2010 · 14:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen