News
 

Irland unter Rettungsschirm

Dublin (dpa) - Die EU hat für Irland den Euro- Rettungsschirm aufgespannt - und verhandelt nun über die Höhe der Kredite und die Auflagen. Nach Angaben des irischen Finanzministers Brian Lenihan benötigt sein Land «unter 100 Milliarden Euro». Im Gegenzug für die Hilfe verlangen EU, Euro-Länder und Internationaler Währungsfonds, dass Irland sein marodes Bankensystem neu aufstellt, seinen Haushalt saniert, soziale Einschnitte vornimmt und seine Unternehmenssteuer erhöht. Insbesondere gegen den letzten Punkt wehrt sich die irische Regierung vehement.

EU / Finanzen / Irland
22.11.2010 · 03:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.01.2017(Heute)
24.01.2017(Gestern)
23.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen