News
 

Irland streicht wegen Aschewolke erneut alle Flüge

London (dpa) - Irland streicht wegen Vulkanasche aus Island erneut alle Flüge. Von morgen 8 Uhr MESZ bis mindestens 14 Uhr MESZ dürfen keine Maschinen in Irland landen oder starten, teilte die irische Luftfahrtsbehörde IAA mit. Flüge von Europa oder Großbritannien aus könnten aber weiter über die Insel fliegen. Der Luftraum in Kontinentaleuropa sei nicht betroffen. Irland liege in einer Zone, in der die Aschekonzentration über den vereinbarten Grenzwerten liege, so die IAA.
Vulkane / Luftverkehr / Irland
03.05.2010 · 23:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen