News
 

Irland stimmt in Referendum über EU-Fiskalpakt ab

Dublin (dts) - In Irland wird am Donnerstag in einem Referendum über den europäischen Fiskalpakt abgestimmt. Dieser sieht strengere Regeln zur Haushaltsdisziplin und eine verbindliche Schuldenbremse vor. Irland ist das einzige Land der EU, in dem mit einer Volksabstimmung über den Fiskalpakt entschieden wird.

Der Ausgang des Referendums ist noch unklar. Zwar zeichnete sich in Umfragen eine Zustimmung ab, allerdings entwickelte sich in Irland zuletzt vermehrt eine Anti-EU-Stimmung. Bei einem Nein der Iren wäre der Pakt nicht gescheitert, da es ausreicht wenn mindestens zwölf Länder den Vertrag verabschieden. Für die Eurozone wäre eine Ablehnung aber eine empfindliche Niederlage. Das Ergebnis des Referendums wird für Freitagnachmittag erwartet.
Irland / Finanzindustrie / Wirtschaftskrise
31.05.2012 · 07:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen