News
 

Irland fordert von FIFA Wiederholung des Spiels gegen Frankreich

Dublin (dts) - Der Fußballverband von Irland fordert von der FIFA eine Wiederholung des WM-Qualifikationsspiels gegen Frankreich. Frankreich hatte mit einem 1:1 gegen Irland gestern das Ticket nach Südafrika gelöst. Dem Ausgleichstreffer von William Gallas in der Verlängerung war ein Handspiel von Thierry Henry vorangegangen. Henry hatte keine Zweifel an seiner Schuld gelassen: "Es war Hand, aber ich bin nicht der Schiedsrichter", sagte der Angreifer vom FC Barcelona nach dem Spiel.
Irland / Frankreich / Fußball / WM
19.11.2009 · 15:45 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen