News
 

Irische Terrorgruppe warnt Queen vor Besuch

Belfast (dpa) - Die terroristische Splittergruppe «Real IRA» hat Königin Elizabeth II. vor dem geplanten Irland-Besuch gewarnt. Die Königin werde wegen Kriegsverbrechen in Irland gesucht, sie sei unerwünscht auf irischem Boden, teilte die Untergrundorganisation in einer Botschaft mit. Die Botschaft wurde von einem maskierten Mann während einer Kundgebung auf einem Friedhof in Londonderry verlesen. Die Queen hatte als erster britischer Monarch seit der irischen Unabhängigkeit 1921 angekündigt, die Republik zu besuchen.

Terrorismus / Irland / Großbritannien
25.04.2011 · 23:48 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen