News
 

Irische Banken brauchen weitere 24 Milliarden Euro

Dublin (dpa) - Das marode irische Bankensystem braucht eine weitere Finanzspritze in Höhe von 24 Milliarden Euro. Das gab der Chef der irischen Zentralbank, Patrick Honohan, bekannt. Vorausgegangen waren Stresstests bei vier Banken. Der Zuschussbedarf seit Beginn der Finanzkrise in Irland belaufe sich damit auf 70 Milliarden Euro. Der irische Finanzsektor war nach dem Platzen einer Immobilienblase 2008 in eine Schieflage geraten.

Banken / Irland
31.03.2011 · 18:58 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen