News
 

Iren stimmen für den Machtwechsel - Kenny wird Premier

Dublin (dpa) - Die Iren haben die Regierungspartei Fianna Fail von Premierminister Brian Cowen abgewählt. Neu an die Macht kommt die konservative Fine Gael mit dem designierten Premierminister Enda Kenny an der Spitze. Laut Nachwahlbefragungen kommt die Partei auf mehr als 36 Prozent der Stimmen. Das würde das beste Ergebnis für Fine Gael seit 1982 bedeuten, aber nicht für eine absolute Mehrheit reichen. Nach der Auszählung von knapp 40 der 166 Mandate bestätigte sich die Prognose weitgehend. Das Ergebnis wird an diesem Sonntag erwartet.

Wahlen / Irland
26.02.2011 · 22:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen