News
 

Irans oberster Führer Chamenei: Konflikt beenden

Teheran (dpa) - Der oberste Führer des Irans, Ajatollah Ali Chamenei, hat die Konfliktparteien zur Beendigung ihrer Auseinandersetzungen aufgerufen. Er fordere beide Seiten auf, die Jugend nicht emotional anzustacheln, die Menschen nicht gegeneinander aufzuhetzen und die Einheit der Nation nicht weiter zu beschädigen, sagte Chamenei in Teheran. Er wies erneut die Forderung von Oppositionsführer Mir Hussein Mussawi nach einer unabhängigen Überprüfung der Ergebnisse der Präsidentschaftswahl zurück.
Konflikte / Iran
28.06.2009 · 14:07 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen