News
 

Iranisches Atomkraftwerk geht ans Netz

Teheran (dpa) - Ungeachtet einer Cyber-Attacke durch einen Computervirus soll das Atomkraftwerk Buschehr im Iran wie geplant den Betrieb aufnehmen. Irans Atomchef Ali-Akbar Salehi sagte, dass der Reaktor binnen weniger Tage mit Brennstäben beladen wird und im November ans Netz geht. Der Reaktor soll dann im März seine Maximalleistung von 1000 Megawatt erreichen. Nach Meinung eines deutschen IT-Experten kann der Virus zwar schweren Schaden anrichten, nicht aber die Kernsysteme eines Atomkraftwerks außer Betrieb setzen.

Computer / Internet / Sicherheit / Iran
27.09.2010 · 17:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen