News
 

Iranischer Film gewinnt Oscar - Sandra Bullock moderiert auf Deutsch

Los Angeles (dts) - Der iranische Film "Nader und Simin – Eine Trennung" hat am Sonntagabend einen Oscar als bester fremdsprachiger Film gewonnen. Erzählt wird die Beziehung zweier iranischer Familien, eine aus dem gebildeten höheren Mittelstand, die andere aus der religiösen Unterschicht stammend. In Deutschland hatte der Film bei den 61. Internationalen Filmfestspielen bereits Anfang 2011 einen Goldenen Bären gewonnen.

Sandra Bullock sorgte bei der Oscar-Verleihung für Überraschung, als sie einige Sätze auf Deutsch sagte, um den internationalen Charakter der Oscar-Verleihung zu unterstreichen. Es handele sich allerdings um Chinesisch mit deutschem Akzent, witzelte sie.
USA / Kino
27.02.2012 · 03:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen