News
 

Iranische Demonstranten verurteilt

Teheran (dpa) - Im Iran sind fünf Oppositionelle zu Haftstrafen zwischen einem und sechs Jahren verurteilt worden. Die Demonstranten waren während der blutigen Unruhen nach den Präsidentenwahlen im Sommer vergangenen Jahres festgenommen worden. Ihnen wurde neben «Propaganda gegen den Staat» auch Sachbeschädigung an öffentlichem Eigentum vorgeworfen, berichtete die Agentur ISNA. Nach den massiven Protesten wurden bereits rund 150 Oppositionelle zu teils langen Haftstrafen, einige sogar zum Tode verurteilt.
Konflikte / Iran
12.01.2010 · 20:49 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen