News
 

Iraner erwarten Freitagsgebet von Ajatollah Chamenei mit Spannung

Teheran (dts) - Die iranische Bevölkerung erwartet heute mit Spannung das traditionelle Freitagsgebet des obersten geistlichen Führers Ajatollah Ali Chamenei. Wie der Nachrichtensender CNN berichtet, hätten die Anhänger von Oppositionskandidat Mussawi deshalb für heute keine Proteste geplant. Experten rechnen damit, dass sich Chamenei bei seinem Gebet an der Universität von Teheran zur Lage des Landes nach der Präsidentschaftswahl am vergangenen Freitag äußern wird. Der Ajatollah hat bei allen politischen Entscheidungen im Iran das letzte Wort. Die Anhänger des unterlegenen Präsidentschaftskandidaten Mussawi werfen dem Amtsinhaber Mahmud Ahmadinedschad eine Fälschung der Wahl vor. Bei den Protesten waren diese Woche acht Menschen getötet worden.
Iran / Präsidentschaftswahlen / Proteste
19.06.2009 · 08:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen