News
 

Iran will drei US-Amerikanern wegen Grenzüberschreitung Prozess machen

Teheran (dts) - Teheran will drei US-Amerikanern, die Ende Juli die Grenze zwischen dem Irak und dem Iran überschritten hatten, den Prozess machen. Das sagte heute der iranische Außenminister Manouchehr Mottaki. Genauere Angaben über den Beginn des Prozesses oder den Inhalt der Anklage machte Mottaki jedoch nicht. Im November hatten iranischen Behörden den US-Amerikanern Spionage vorgeworfen. Die US-Regierung hingegen bezeichnete die Männer als unschuldige Touristen, die versehentlich die Grenze überquert hatten.
Iran / USA / Justiz
14.12.2009 · 12:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen