News
 

Iran verspricht aufrichtige Atomverhandlungen - Israel warnt

München (dpa) - Der Iran wird aufrichtig über die Zukunft seines Atomprogramms verhandeln. Das hat Außenminister Mohammed Dschawad Sarif bei der Münchner Sicherheitskonferenz versprochen. «Es wäre dumm, einen solchen Verhandlungsprozess zu beginnen und dann wieder abzubrechen», sagte Sarif. Israel erneuerte dagegen Vorwürfe an die Adresse Teherans. Im Moment hat der Iran Teile des Atomprogramms eingefroren, dafür wurden Sanktionen gelockert. Ein internationales Abkommen soll den Konflikt langfristig weiter entschärfen.

International / Sicherheit / Atom / Iran
02.02.2014 · 14:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen