News
 

Iran stimmt Tausch von Uran gegen Brennstäbe zu

Teheran (dts) - Die iranische Regierung ist offenbar dazu bereit, ihr Uran im Ausland anreichern zu lassen. Ein entsprechendes Abkommen zwischen dem Iran, der Türkei und Brasilien soll noch heute unterzeichnet werden, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur IRNA. Der Iran will dabei schwach angereichertes Uran im Tausch gegen Brennstäbe in die Türkei liefern. Brasilien und die Türkei hatten den Vermittlungsversuch gestartet, um weitere UN-Sanktionen gegen den Iran abzuwenden.
Iran / Türkei / Energie / Militär / Weltpolitik
17.05.2010 · 08:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen