News
 

Iran signalisiert Einlenken im Atomstreit

Teheran (dts) - Der Iran ist offenbar zum Einlenken im sogenannten Atomstreit bereit. Das Land werde "kein Problem" damit haben, die Urananreicherung in westlichen Staaten durchführen zu lassen, sagte Präsident Mahmud Ahmadinedschad am Dienstag in einem Interview mit dem staatlichen iranischen Fernsehen. Dies war ein Kompromissvorschlag gewesen, nachdem die Urananreicherung in Frankreich und Russland vorgenommen werden soll. Die westlichen Staaten hatten den Iran zuletzt aufgefordert, bis Ende 2009 den Vorschlag anzunehmen. Der Streit zwischen dem Land am Persischen Golf und der internationalen Staatengemeinschaft dauert schon seit Jahren. Immer wieder wird dem Iran vorgeworfen, unter dem Deckmantel einer zivilen Nutzung der Atomenergie am Bau einer Atombombe zu arbeiten. Der Iran hat diese Vorwürfe stets zurückgewiesen.
Iran / Energie / Militär
02.02.2010 · 23:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.11.2017(Heute)
20.11.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen