News
 

Iran sieht Start der Atomgespräche positiv

Istanbul (dpa) - Die Gespräche zur Beilegung des Konflikts um das iranische Atomprogramm haben nach Einschätzung der Vertreter Teherans gut begonnen. Der iranische Chefunterhändler Said Dschalili sagte dem staatlichen iranischen Fernsehsender Press TV, die Atmosphäre sei sehr positiv gewesen. Allerdings wurden keine Details zum Stand der Gespräche bekannt. Der Westen verdächtigt die Islamische Republik, heimlich Atomwaffen bauen zu wollen. Der Iran war mit der Forderung nach Aufhebung der Sanktionen in die neue Gespräche gegangen.

Atom / EU / Iran / Türkei
21.01.2011 · 19:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen