News
 

Iran plädiert für Atomgespräche auf Außenministerebene

Teheran (dpa) ? Der Iran will die Atomgespräche mit dem Westen künftig auf Außenministerebene führen. Ziel sei es, konkrete und schnelle Entscheidungen zu treffen, sagte Außenminister Mohammed Dschawad Sarif laut Nachrichtenagentur Isna. Er wolle nichts beurteilen, aber die Konstellation in den letzten sechs Jahren habe nun mal nichts gebracht. Vertreter der fünf UN-Vetomächte und Deutschlands unternehmen heute und Mittwoch in Genf einen neuen Anlauf, Fortschritte im Atomstreit mit dem Iran zu erreichen.

Konflikte / Atom / Iran
14.10.2013 · 11:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen