News
 

Iran nimmt nicht an Afghanistan-Konferenz teil

Teheran (dpa) - Der Iran wird nicht an der Afghanistan-Konferenz in London teilnehmen. Das teilte ein Sprecher des iranischen Außenministeriums in Teheran mit. Der Iran erachte die Fortsetzung der bisherigen Politik des Westens in Afghanistan als nicht konstruktiv, sagte er laut Nachrichtenagentur Fars zur Begründung. In London kommen morgen Delegationen aus 70 Ländern zusammen, um über die Zukunft Afghanistans zu beraten und einen Grundstein für einen endgültigen Abzug der internationalen Truppen zu legen.
Konferenzen / International / Großbritannien / Afghanistan / Iran
27.01.2010 · 19:46 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen