News
 

Iran kündigt Freilassung eines Amerikaners an

Teheran (dts) - Der Iran will offenbar einen der drei inhaftierten Amerikaner freilassen. Wie das Kultusministerium in Teheran mitteilte, soll der Mann am Samstag aus der Haft entlassen werden. Die drei Amerikaner waren im Juli 2009 vom iranischen Militär wegen unerlaubtem Grenzüberschreiten festgenommen worden.

Die drei Männer sind nach eigenen Angaben bei einer Wanderung versehentlich in das iranische Land gelangt. US-Präsident Barack Obama hatte den Iran bereits Anfang September zu einer Freilassung der Gefangenen aufgerufen und die Festnahme zuvor als "ungerecht" bezeichnet. Sie würde nichts mit den politischen Streitigkeiten zwischen der USA und dem Iran zu tun haben.
Iran / USA / Terrorismus / Kriminalität
09.09.2010 · 18:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen