News
 

Iran-Krise: Netanjahu beruft neuen Minister für Zivilverteidigung

Tel Aviv (dpa) - Mitten in der Debatte um das Für und Wider eines Angriffs auf den Iran hat Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu einen neuen Minister für die Zivilverteidigung berufen. Der Ex-Chef des Inlandsgeheimdienstes Schin Bet, Avi Dichter, werde voraussichtlich kommenden Donnerstag vom Parlament bestätigt werden, sagte Netanjahu. Netanjahu hatte zuvor Kritik an einer mangelnden Vorbereitung der Zivilverteidigung auf mögliche Raketenangriffe des Irans und der Hisbollah-Miliz aus dem Libanon zurückgewiesen. Diese werden befürchtet, sollte Israel iranische Atomanlagen bombardieren.

Konflikte / Regierung / Nahost / Israel
14.08.2012 · 12:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen