News
 

Iran gibt organisatorische Gründe für Überflug-Verweigerung an

Berlin (dpa) - Der Iran hat die Verweigerung des Überflugs von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit «technisch-organisatorischen Abläufen» erklärt. Diese Begründung habe der iranische Botschafter in Berlin, Ali Reza Sheikh Attar genannt, teilte das Auswärtige Amt mit. Merkel war auf ihrem Weg nach Indien von den iranischen Behörden gestoppt und in den Luftraum über der Türkei zurückgeschickt worden. Sie kam schließlich mit zwei Stunden Verspätung zu den ersten indisch-deutschen Regierungsgesprächen in Neu Delhi an.

International / Indien / Deutschland / Iran
31.05.2011 · 15:54 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen