News
 

Iran erlaubt Besichtigung seiner neuen Atomanlage

Genf (dts) - Der Iran erlaubt offenbar die Besichtigung seiner neuen Atomanlage. Das sagte EU-Chefdiplomat Javier Solana heute in Genf nach Gesprächen zwischen den fünf Vetomächten der Vereinten Nationen (UN) und Deutschlands mit dem Iran. Demnach dürfe die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) demnächst die Anreicherungsanlage inspizieren. Laut Solana sei dies eine erster Anfang auf den weitere Schritte folgen müssen. Bis Ende Oktober soll es weitere Gespräche zwischen den USA, Russland, China, Frankreich, Großbritannien und Deutschland mit dem Iran geben, nachdem sich die Staaten heute erstmals seit 14 Monaten wieder trafen. Streitpunkt ist das Atomprogramm des Irans, wobei die westlichen Staaten den Iran verdächtigen, eine Atombombe anzustreben.
Schweiz / Iran / Atomprogramm / Kernwaffen
01.10.2009 · 19:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen