News
 

Iran besitzt offenbar 17 Kilogramm angereichertes Uran

Teheran (dts) - Der Iran besitzt offenbar bis zu 17 Kilogramm auf 20 Prozent angereichertes Uran. Wie der Chef der iranischen Atombehörde, Ali Akbar Salehi, der iranischen Agentur Isna zufolge mitteilte, werde das Land auch künftig weiteres Uran auf 20 Prozent anreichern. Der Iran könne laut Salehi Uran bis zu jedem beliebigen Prozentsatz anreichern. Das sei ein legales Recht des Landes. Weiterhin hieß es, dass der Iran das angereicherte Uran für medizinische Zwecke sowie für die Forschung benötige. Der Iran wird vom Westen verdächtigt, unter dem Deckmantel der zivilen Nutzung der Atomenergie an einer Atombombe zu bauen. Das Land bestreitet diese Vorwürfe jedoch vehement.
Iran / Weltpolitik
23.06.2010 · 19:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen