ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Iran besetzt Diplomatenstellen neu

Teheran (dpa) - Nach den Protesten gegen die umstrittene Präsidentenwahl hat das iranische Außenministerium Diplomaten ausgewechselt. Ein Außenamtssprecher nannte laut Nachrichtenagentur Fars Personalumbesetzungen nach drei Jahren routinemäßig. Unter Berufung auf informierte Kreise berichtete Fars, dass 40 Diplomaten ersetzt worden seien, die die Proteste nach der Wiederwahl von Präsident Mahmud Ahmadinedschad unterstützt haben sollen. Nach der Wahl war es zu Massenprotesten mit Toten und Verletzten gekommen.
Konflikte / Iran
02.09.2009 · 12:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen