News
 

Iran: Auftakt der Atomgespräche in Genf verläuft «sehr positiv»

Genf (dpa) ? Der Iran hat ein positives Fazit des Auftakts der Atomgespräche in Genf gezogen. Die Atmosphäre in den Verhandlungen am Vormittag sei sehr gut und positiv gewesen. Beide Seiten seien ernsthaft an einer Lösung interessiert, sagte der stellvertretende iranische Außenminister Abbas Araghchi. Der Iran habe den Vertretern der sogenannten 5+1-Gruppe - bestehend aus China, Großbritannien, Frankreich, Russland, den USA und Deutschland ? seinen Vorschlag vorgelegt. Laut Araghchi wird der Vorschlag bis auf weiteres geheim bleiben.

Konflikte / Atom / Iran
15.10.2013 · 14:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen