News
 

Iran: 450 Festnahmen bei Demonstration in Teheran

Teheran (dpa) - Bei den Protesten gegen die umstrittene Wiederwahl des iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad sind mehr als 450 Menschen festgenommen worden. Das teilte die Polizei in Teheran mit. Nach Angaben aus Oppositionskreisen waren zuvor schon etwa 200 Kritiker Ahmadinedschads festgenommen worden. Bei den blutigen Auseinandersetzungen am Rande der Demonstrationen kamen nach Polizeiangaben zehn Menschen ums Leben, Hunderte wurden verletzt. Das staatliche iranische Fernsehen berichtete von 13 Todesopfern.
Konflikte / Wahlen / Iran
21.06.2009 · 19:45 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen