News
 

Irak: Zwei US-Soldaten von irakischem Soldat getötet

Mosul (dts) - Im Norden des Iraks hat ein irakischer Soldat zwei US-amerikanische Soldaten getötet. Wie amerikanische und irakische Offizielle mitteilten, habe der Mann während einer Übungseinheit in der Stadt Mosul das Feuer eröffnet, berichtet die BBC. Ein weiterer Amerikaner sei bei diesem Vorfall verletzt worden.

Dieses Training sei das letzte vor einem Besuch von amerikanischen und irakischen Generälen gewesen, das die Bemühungen der USA in der Ausbildung irakischer Soldaten unterstreichen sollte. Der Mann, der auf die US-Amerikaner geschossen hatte, wurde festgenommen. Im Zentrum des Irak wurde ein weiterer US-Soldat getötet, nähere Umstände gab das US-Militär jedoch nicht bekannt.
Irak / USA / Militär
15.01.2011 · 19:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen