News
 

Irak: Mindestens ein Toter nach Bombenanschlag auf Kirche

Bagdad (dts) - In der irakischen Stadt Mosul nördlich von Bagdad haben Unbekannte heute einen Bombenanschlag auf eine Kirche verübt. Mindestens eine Person sei getötet und mehrere weitere verletzt worden, teilten die örtlichen Behörden mit. Nähere Informationen zu möglichen Opfern liegen derzeit noch nicht vor. Nach Polizeiangaben war ein Sprengsatz in einem vor der Kirche abgestellten Handwagen explodiert. Auch das Gebäude sei beschädigt worden.
Irak / Terrorismus
23.12.2009 · 11:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen