News
 

Irak-Drama "Hurt Locker" gewinnt US-Kritikerpreis

Los Angeles (dts) - Das Irak-Drama "Hurt Locker", in Deutschland unter dem Namen "Tödliches Kommando" im Kino, ist gestern in Los Angeles mit dem "Critics Choice Award" ausgezeichnet worden. Zudem wurde Filmemacherin Kathryn Bigelow als beste Regisseurin geehrt. James Camerons Blockbuster "Avatar" räumte insgesamt sechs Trophäen ab. Der Kritikerpreis wird jedes Jahr von der "Broadcast Film Critics Association" (BFCA) verliehen, einem Verband von knapp 200 US-amerikanischen und kanadischen Kritikern. Die Preisverleihung gilt als wichtiger Indikator für die Academy Awards, die in diesem Jahr am 7. März vergeben werden.
USA / Kino
16.01.2010 · 09:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen