News
 

iOS 5-Start lässt Millionen iPhone-Nutzer verzweifeln

Cupertino (dts) - Nach der Veröffentlichung des neuen Apple-Betriebssystem iOS 5 sind Millionen iPhone-Nutzer am Downloadversuch verzweifelt. Nach US-Medienberichten war die häufigste Fehlermeldung, "Error 3200", in den Internetlisten auf Platz eins der am meisten diskutierten Themen. Zwei Tage vor dem Verkaufsstart des neuen iPhone 4S, veröffentlichte Apple am Mittwochabend sein neues Betriebssystem auch für die älteren Modelle.

Offensichtlich war der Ansturm auf die Downloadserver des Unternehmen jedoch zu groß, sodass die meisten eifrigen iPhone-Nutzer eine der zahlreichen Fehlermeldungen erhielten. Auf den Desktops erschienen mit "Error 3200", "Error 20" oder "Error 1600" wenig aussagekräftige Informationen. Nur einigen Glücklichen gelang es mit Hilfe eines Tricks ihr Handy upzudaten. Das neue Betriebssystem ist ein weiterer Versuch Apples, Blackberry-Nutzer zu einem Wechsel zu bewegen. Diese sind seit Montag, durch einen Fehler des Herstellers "RIM", in der Nutzung ihrer Internetverbindung eingeschränkt.
USA / Internet / Telekommunikation
13.10.2011 · 07:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen