News
 

Inzest-Prozess gegen 46-Jährigen hat begonnen

Memmingen (dpa) - Weil er jahrelang seine beiden Töchtern missbraucht haben soll, muss sich ein Familienvater seit heute in Bayern vor dem Landgericht Memmingen verantworten. Eine der Töchter bekam zwei Kinder von dem 46-Jährigen und erlitt eine Fehlgeburt. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann sexuellen Missbrauch von Schutzbefohlenen in 96 Fällen und 392 Fälle von Beischlaf zwischen Verwandten vor. Zu Beginn der Verhandlung gestand der Angeklagte die Übergriffe auf seine heute 24 Jahre alte Tochter. Zum Sex mit seiner jüngeren Tochter verweigerte er die Aussage.

Prozesse / Kriminalität
20.09.2011 · 09:31 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen