News
 

Investor Berggruen soll neuer Eigentümer von Karstadt werden

Essen (dts) - Der amerikanisch-deutsche Investor Nicolas Berggruen soll neuer Eigentümer der insolventen Kaufhauskette Karstadt werden. Er bekam heute den Zuschlag für den Warenhaus-Konzern. Die Entscheidung zugunsten Berggruens sei deutlich ausgefallen, sagte der Sprecher des Insolvenzverwalters Klaus Hubert Görg. Details zum Kaufpreis und zu den Bedingungen wurden nicht bekanntgeben. Im Gegensatz zu den unterlegenen Kaufinteressenten, dem Immobilienkonsortium Highstreet und der Investmentfirma Triton, fordert Berggruen Zugeständnisse von den Vermietern. Die 25.000 Arbeitsplätze des 129 Jahre alten Unternehmens sind somit vorerst gesichert. Der Kaufvertrag soll bis Mittwoch unterschrieben sein. Die Gewerkschaft Verdi hat die Übernahme des Karstadt-Konzerns durch den Investor begrüßt. Verdi hatte sich bereits vor der Sitzung für Berggruen ausgesprochen und bezeichnete nun die Entscheidung als "vernünftig". Sie biete dem Traditionsunternehmen eine "gute Perspektive", sagte eine Verdi-Sprecherin. Für Berggruen spreche die Langfristigkeit des Investments. Damit werde ein vielversprechender Weg eingeschlagen.
DEU / Unternehmen
07.06.2010 · 23:45 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen