News
 

Investor Berggruen einigt sich mit Highstreet über Karstadt-Mieten

Essen (dts) - Der Investor Nicolas Berggruen hat sich offenbar mit Highstreet, dem Besitzer eines Großteils der Karstadt-Warenhäuser, auf einen Mietvertrag geeinigt. Das sagte Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) Medienberichten zufolge heute in Berlin. "Das ist ein großer und wichtiger Schritt voran", so von der Leyen. Die CDU-Politikerin hoffe nun auf einen Neuanfang für Karstadt. Der Investor Berggruen hatte den Kaufvertrag für die insolvente Kaufhaus-Kette unter der Bedingung unterschrieben, dass die Mieten reduziert werden. Derzeit gehören dem Highstreet-Konsortium 86 von den 120 Karstadt-Warenhäusern im Bundesgebiet. Der Sanierungsplan von Berggruen stieß oftmals auf Kritik. Der Investor habe sein Konzept nur in "in groben Zügen" dargestellt, so Margret Mönig-Raane, Vize-Vorsitzende der Gewerkschaft Verdi.
DEU / Unternehmen / Wirtschaftskrise
25.06.2010 · 13:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen