News
 

Internetdienst warnt vor neuer Sicherheitslücke im Faxdienst von Windows

Berlin (dts) - Der Internetdienst Bürger-CERT, ein Projekt des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), warnt vor einer Sicherheitslücke im Microsoft Windows Fax Cover Page Editor. Die Schwachstelle ermögliche Angreifern, über manipulierte cov-Dateien bösartige Software in einen Windows-Rechner zu schleusen und zu starten, "sofern die Datei auf dem Opfersystem durch den Cover Page Editor geöffnet" werde. Betroffen seien die Systeme Microsoft Windows XP, Vista, Windows 7, Windows Server 2003 und 2008. Aktuell sei vom Hersteller kein Update oder Patch für die Sicherheitslücke verfügbar.

Der Microsoft Windows Fax Cover Page Editor dient zum Erstellen und Editieren von Fax-Deckblättern.
DEU / USA / Internet / Computer
28.12.2010 · 15:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen