News
 

Internetbekanntschaft tötet 23-Jährige aus Peine

Peine (dpa) - Der Fall der vermissten 23-Jährigen aus Peine steht kurz vor der Aufklärung. Die Polizei fand die Leiche der jungen Frau in einem Waldstück im Landkreis Gifhorn in Niedersachsen. Ein 27- Jähriger hatte die Ermittler zu dem Ort geführt. Er hat gestanden, Melanie getötet zu haben. Die näheren Umstände sind noch nicht bekannt. Die beiden hatten sich übers Internet kennengelernt. Dabei hatte sich der 27-Jährige allerdings als Frau ausgegeben. Als sie sich Anfang der Woche trafen, kam es deswegen zum Streit.

Kriminalität
30.10.2010 · 17:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen