News
 

Internet-Vordenker bloggt über Krebsleiden

London (dpa) - Internet-Vordenker Jeff Jarvis (54) will im Web 2.0 den Meinungsaustausch über schwere Krankheiten ankurbeln. Er blogge jetzt auf seiner Internetseite über seinen Prostatakrebs, schreibt der ehemalige Journalist und Medienmanager im «Guardian». Der Autor, der in seinem Buch «Was Würde Google tun?» die Gesellschaft zu mehr Transparenz aufruft, habe keinen Zweifel gehabt, dass er nützliche Ratschläge und aufbauende Unterstützung bekommen werde.
Medien / Internet / Leute / USA
12.08.2009 · 21:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen