News
 

Internet-Attacke zwingt Twitter für Stunden in die Knie

Washington (dpa) - Unbekannte Hacker haben durch eine Internet- Attacke den Mikro-Bloggerdienst Twitter zeitweise in die Knie gezwungen. Der Dienst blieb für länger als zwei Stunden völlig blockiert. Danach lief er über mehrere Stunden deutlich langsamer als normal. Twitter-Gründer Biz Stone teilte mit, dass man sich gegen den Angriff verteidige. Auch das soziale Netzwerk Facebook hatte zeitweise Probleme.
Medien / USA
06.08.2009 · 20:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen