News
 

Internet-Attacke könnte gesamten Emissionsrechte-Handel gefährden

Berlin (dts) - Die europaweite Phishing-Attacke auf den Handel mit Emissionsrechten Ende Januar könnte sogar das Aus für das komplette Handelssystem bedeuten. Wie das Wirtschaftsmagazin "impulse" berichtet, befürchtet der Präsident des Branchenverbands International Emissions Trading Association (IETA) Henry Derwent, dass dieser Vorfall den Kritikern, die das System des EU-Emissionshandel juristisch zu Fall bringen wollen, die nötige Munition liefere. "Grundlegende Sicherheitsvorkehrungen, Identitätskontrollen und eine aktive Regulierung, die in anderen Märkten üblich sind zur Verhinderung von Kriminalität, könnten die Probleme auf einen Schlag lösen", so Derwent. Betrüger hatten mit einer Phishing-Attacke gegen den Emissionshandel allein in Deutschland drei Millionen Euro gestohlen.
DEU / Internet / Kriminalität
22.02.2010 · 10:40 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen