News
 

Interner Streit in Koalition schwelt

Berlin (dpa) - Trotz aller Abrüstungsbemühungen geht der interne Streit der schwarz-gelben Koalition weiter. Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger von der FDP weist der CSU die Schuld an den Auseinandersetzungen zu. Die Verantwortung trage die CSU, die sich nicht immer an Absprachen des Koalitionsvertrages hält, sagte sie dem «Bonner General-Anzeiger». Hessens FDP-Chef Jörg-Uwe Hahn schloss ein Scheitern des schwarz-gelben Bündnisses in Berlin nicht aus. Bildungsministerin Annette Schavan zeigte sich in der «Berliner Zeitung» beunruhigt über das Erscheinungsbild nach außen.
Koalition / CDU / CSU / FDP
18.06.2010 · 02:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen