News
 

Internationale "Universität der Großregion": An einer Uni einschreiben - an fünf weiteren studieren

(pressebox) Kaiserslautern, 25.04.2012 - Grenzüberschreitend studieren und forschen - das ist das Ziel, das sechs Universitäten in Deutschland, Frankreich, Belgien und Luxemburg im Projekt "Universität der Großregion" seit drei Jahren verfolgen. Mehr als tausend Studenten, Doktoranden und Forscher hat das von der Europäischen Union geförderte Projekt bereits miteinander vernetzt. Nun wurde seine Laufzeit bis April 2013 verlängert, um aus dem Projekt einen nachhaltigen Verbund zu schaffen. Bei einem Treffen in Saarbrücken zogen die Präsidenten und Rektoren der beteiligten Universitäten Bilanz und diskutierten mit den politischen Vertretern der Großregion die weitere Zusammenarbeit.

Geographisch liegen die Universitäten in Lothringen, Lüttich, Luxemburg, Kaiserslautern, Trier und dem Saarland nicht weit voneinander entfernt. Jede der Partneruniversitäten lässt sich in einer Tagestour erreichen. Noch vor drei Jahren trennten die Hochschulen jedoch hohe bürokratische Hürden, die jetzt Stück für Stück überwunden wurden. Wenn sich heute Studentinnen und Studenten an einer der Partneruniversitäten des Projekts "Universität der Großregion" (UniGR) einschreiben, profitieren sie kostenlos auch von den anderen. Dank des UniGR-Studierendenstatus können sie jenseits der Ländergrenzen Lehrveranstaltungen besuchen, Prüfungen ablegen, kostenlos Bücher ausleihen und in den Mensen zu reduzierten Preisen essen. Dadurch sammeln die Studenten in ihrem Studienalltag interkulturelle Erfahrungen und lernen die unterschiedlichen Lehrmethoden der Partneruniversitäten in den Nachbarländern kennen.

Als Vorbereitung auf ein internationales Studium können alle Interessierten in der Großregion jetzt mit einem Mausklick im umfangreichen Studienangebot der Partneruniversitäten recherchieren. Seit Ende 2011 ist die Datenbank auf den Webseiten der Universität der Großregion frei geschaltet. Dort kann sich jeder über die Studiengänge der einzelnen Universitäten informieren. Auch Dozenten und Forschern hilft die Datenbank bei der Suche nach möglichen Kooperationspartnern.

Damit das Pendeln zwischen den Universitäten in den vier Ländern nicht an finanziellen Hürden scheitert, wurde der UniGR-Mobilitätsfonds eingerichtet. Die Universitäten in Lüttich, Lothringen und Luxemburg sowie die Saar-Uni wollen damit ihre mobilen Studenten und Doktoranden durch Fahrtkostenzuschüsse finanziell entlasten. Gefördert werden Studien- und Forschungsaufenthalte an den Partneruniversitäten wie zum Beispiel der Besuch von Lehrveranstaltungen und Konferenzen. Der Mobilitätsfonds entstand auf Wunsch des Studierendenbeirats der Universität der Großregion. Seit kurzem können die Studenten außerdem den Expressbus zwischen Luxemburg und Saarbrücken günstig nutzen. Wer an der Saar-Uni eingeschrieben ist, muss dafür die luxemburgische Jumbo-Kaart für 50 Euro im Jahr erstehen. Studenten der Universität Luxemburg, die auch Lehrveranstaltungen in Saarbrücken belegen und das in ihrem Ausweis vermerken lassen, fahren kostenlos.

Vernetzung der Wissenschaftler in der Universität der Großregion

In den vergangenen drei Jahren wurden durch sechzehn Pilotprojekte in der Großregion rund 470 Akteure in Forschung und Lehre vernetzt - von der Mediävistik bis hin zur Orthopädie. Im Rahmen dieser Projekte wurden zum Beispiel grenzüberschreitende Blockseminare und Konferenzen veranstaltet. Außerdem besuchten Gastwissenschaftler der einen Universität auch einige der Partner-Hochschulen. An weiteren Einzel-Veranstaltungen wie etwa Workshops für Wissenschaftler, Doktorandenseminare (European Doctoriales) und Herbstakademie zur Mobilität und zu europäischen Werten haben mehr als 650 Studierende, Doktoranden, Lehrende und Forscher teilgenommen. Außerdem wurde ein grenzüberschreitendes Masterprogramm in der Krebsforschung ins Leben gerufen. Um die Zusammenarbeit in der Forschung zu intensivieren, wurden alle Forschungsgroßgeräte der Partneruniversitäten erfasst. Diese Liste soll demnächst ins Internet gestellt werden, damit Wissenschaftler die vorhandenen Infrastrukturen grenzüberschreitend besser nutzen können .

Perspektiven der Universität der Großregion

Um dem Ziel eines gemeinsamen Hochschulraums in der Großregion näher zu kommen, haben zwölf Expertenausschüsse und Arbeitsgruppen mit mehr als 170 Experten der Partneruniversitäten mehrfach getagt. Als erstes grenzüberschreitendes Hochschulprojekt wurde die Universität der Großregion vor kurzem von der European University Association evaluiert. Der endgültige Bericht liegt noch nicht vor, aber die Empfehlungen weisen in die gemeinsame Zukunft. Den Projektpartnern wird nahe gelegt, sich noch stärker als Motor für die Region zu betrachten. Der Universitätsverbund biete die Chance, exzellente junge Leute auszubilden und ihnen dabei die interkulturellen und sprachlichen Kompetenzen für den grenzüberschreitenden Arbeitsmarkt zu vermitteln. Jetzt soll der gemeinsame Hochschulraum noch besser vermarktet werden, damit er von international orientierten Studenten und Wissenschaftlern aus Deutschland und der ganzen Welt mit Leben gefüllt wird.

Weitere Informationen: www.uni-gr.eu
Ausbildung / Jobs
[pressebox.de] · 25.04.2012 · 16:52 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

21.02. 09:45 | (00) Zwei neue Showformate auf 1-2-3.tv
21.02. 09:38 | (00) Caverion startet BIMmobilie.de
21.02. 09:35 | (00) "New Work live erleben" - mit richtungweisenden Raum- und Softwarelösungen für ...
21.02. 09:31 | (00) Herrenmode-Hersteller Ahlers AG nutzt Technologie von Tradebyte
21.02. 09:30 | (00) CFB 161 Schiffsflottenfonds 3: Ansprüche sichern, bevor Verjährung eintritt
21.02. 09:28 | (00) in-GmbH auf der HANNOVER MESSE: Produktionsvisualisierung in der Industrie 4.0
21.02. 09:26 | (00) Keine Ruhe für Versicherer
21.02. 09:16 | (00) Preiserhöhung fürs Konto nicht immer wirksam
21.02. 09:15 | (00) Bravouröser Messeauftritt zum Jahresauftakt
21.02. 09:15 | (00) Häusliches Arbeitszimmer von der Steuer absetzbar
21.02. 09:14 | (00) Der Hersteller haftet, wenn das WLAN gehackt wird
21.02. 09:04 | (00) Das Personal im Blick - Regionalgruppe Rhein/Neckar der Bundesvereinigung ...
21.02. 09:00 | (00) Erläuterung der wichtigsten Regelstrategien zur optimalen Klimatisierung eines ...
21.02. 09:00 | (00) Volle Flexibilität in der Konstruktion
21.02. 09:00 | (00) Erfolgreiche Jahresbilanz 2016
21.02. 08:57 | (00) Schnellere Hilfe für psychisch Erkrankte
21.02. 08:48 | (00) Auszubildende der WORTMANN AG mit erfolgreichem Abschluss
21.02. 08:47 | (00) GGEW-SYMPOSIUM: DIE ZUKUNFT DER ENERGIEWIRTSCHAFT
21.02. 08:30 | (00) Servicemanagement leicht gemacht
21.02. 08:20 | (00) WERU Group 2020
21.02. 08:12 | (00) Jetzt bei mima.de: Neuheiten von Festool
21.02. 08:06 | (01) Bis 8. März: Ausstellung "Galopprennbahn Bremen - Ein Stadtteil von morgen" in ...
21.02. 08:06 | (00) Bis 8. März: Ausstellung "Galopprennbahn Bremen - Ein Stadtteil von morgen" in ...
21.02. 08:00 | (02) Hartz-IV Software: 60 Millionen Euro sinnlos verblasen
21.02. 07:46 | (00) Hauff-Technik GmbH & Co. KG erhält Arbeitgeber-Auszeichnung zum zweiten Mal
21.02. 07:38 | (00) "Leben 4.0 - Lebensentwürfe junger Frauen"
21.02. 07:31 | (00) Jürgen Hartwig als Experte für Verwaltungsmanagement zum Gutachter berufen
21.02. 07:31 | (00) Jürgen Hartwig als Experte für Verwaltungsmanagement zum Gutachter berufen
21.02. 07:30 | (00) Darmreinigung: Fastenzeit ist Entlastungszeit!
21.02. 07:17 | (00) Künstliche Intelligenz: bei dtms reif für den Alltag im Service Center
21.02. 07:11 | (00) Nur noch bis 31. März: Freiwillige Beiträge für 2016
21.02. 07:01 | (00) Babymoon im Kuschelhotel
21.02. 06:15 | (01) Die Deutschen wären mehrheitlich bereit, in eine Videoüberwachungskamera für ihr ...
21.02. 06:15 | (00) Die Deutschen wären mehrheitlich bereit, in eine Videoüberwachungskamera für ihr ...
21.02. 05:19 | (00) Li Ka-shing im Persischen Golf des Urans
21.02. 04:26 | (00) MAG Silver erweitert westliche Zone von ‚Valdecañas’
21.02. 00:00 | (00) Designstar Bossa leuchtet in LED
20.02. 23:14 | (00) Ghostwriter für Musikmanagement
20.02. 22:41 | (00) Lösungsskizze in Jura schreiben lassen
20.02. 21:37 | (00) Ghostwriter für Meteorologie
20.02. 19:38 | (00) Diese 7 Fragen sollte jeder CEO zur Digitalen Transformation beantworten können
20.02. 18:30 | (00) Domains für den Karneval: Fun-Domains und Events-Domains
20.02. 17:41 | (00) KGS veranstaltet Webinar zur Archivmigration
20.02. 17:23 | (00) Jetzt bewerben: Junge Internetspezialisten entscheiden über beste Webseite/App ...
20.02. 17:09 | (00) Für die Prozessüberwachung: Syslogic Industrie-PC mit Apollo-Lake-Prozessor
20.02. 17:09 | (00) Partnerprogramm von Bissantz für die BI-Software DeltaMaster auf Erfolgskurs
20.02. 16:59 | (00) Praktikum für den Ausbildungsberuf Kauffrau/-mann für Büromanagement bei ags in ...
20.02. 16:58 | (00) Abitur, und dann? Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m) ...
20.02. 16:58 | (00) Verkürzte Ausbildung für Studienabbrecher bei der Ausbildung Kauffrau/-mann für ...
20.02. 16:57 | (00) Kollege Superhirn
20.02. 16:56 | (00) Büromanagement, was ist das? Ausbildung zur Kauffrau/-mann für Büromanagement ...
20.02. 16:55 | (00) Verkürzte Ausbildung für Abiturienten und Studienabbrecher zum Fachinformatiker ...
20.02. 16:54 | (00) Was machen die? Ausbildung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m) in Essen ...
20.02. 16:53 | (00) Work-Life-Balance in der IT: Ausbildung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung ...
20.02. 16:52 | (00) Verkürzte Ausbildung für Studienabbrecher bei der Ausbildung Fachinformatiker ...
20.02. 16:51 | (00) Ausbildung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m) für Studienabbrecher in ...
20.02. 16:49 | (00) IT-Girl gesucht! Ausbildung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m) in ...
20.02. 16:48 | (00) Smart & friendly: Ausbildung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (w/m) in ...
20.02. 16:45 | (00) Smart & friendly: Ausbildung Kaufmann für Büromanagement (w/m) in Essen bei ...
20.02. 16:35 | (00) Hinrichs Licht+Druck rockt die EuroShop mit innovativen Displays: Heroen der ...
20.02. 16:27 | (00) Based on Secucloud: Ooredoo to Launch a Device Security Solution for Consumers
20.02. 16:24 | (00) Feierlicher Start der Baumaßnahmen zur Smart Factory mit NRW Ministerpräsidentin ...
20.02. 16:14 | (00) Wie schreibt man eine Masterarbeit?
20.02. 16:02 | (00) Huber Kältemaschinenbau als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet
20.02. 16:00 | (00) "Weniger Kirchturmdenken - mehr regionale Kooperation"
20.02. 15:53 | (00) Allied Machine & Engineering übernimmt Superion, Inc
20.02. 15:51 | (00) Kesperkirmes
20.02. 15:50 | (00) LG Smart TV Security Manager webOS 3.5 erhält Sicherheitszertifikat
20.02. 15:50 | (00) Saisonkennzeichen bei Oldtimern sind erlaubt
20.02. 15:47 | (00) 20 Jahre Eventagentur adebar GmbH
20.02. 15:45 | (00) Rechtssicheres Impressum sehr wichtig
20.02. 15:26 | (00) Witzenhäuser Garten Tour
20.02. 15:15 | (00) Drehdurchführungen für die Holz- und Möbelindustrie
20.02. 15:03 | (00) Woche der Witzenhäuser
20.02. 15:03 | (00) Handball-Bundesliga: HC Erlangen gewinnt auch in Stuttgart
20.02. 15:02 | (00) Digital Hub Region Bonn startet durch
20.02. 15:01 | (00) IHK Bonn/Rhein-Sieg bildet 38 Auszubildende aus 13 Unternehmen zu Energie-Scouts ...
20.02. 14:56 | (00) Drehdurchführungen für die Reifenindustrie
20.02. 14:55 | (00) TIFF - Zeichnungsbearbeitung, intelligent, detailgenau und hochmodern
20.02. 14:47 | (00) Sonnenskilauf in der Wildschönau – Gratis-Skipass für Kids bis 15 Jahre
20.02. 14:36 | (00) Vertrauen vs. Kontrolle: Sieben Trends bei Bürowelten
20.02. 14:35 | (00) Urlaub ohne Eltern: Ferienfreizeiten in Jugendherbergen
20.02. 14:35 | (00) maihiro macht einen "Top Job²: In allen Kriterien weiter verbessert
20.02. 14:23 | (00) Welcher Beruf oder Studiengang passt zu mir?
20.02. 14:21 | (01) Was leistet die Klinik der Zukunft?
20.02. 14:18 | (00) Saarstahl im Werk Neunkirchen produziert mit neuem Drahtauslass
20.02. 14:17 | (00) Ausbildung zum Jongliertrainer in Berlin am Sa 08.04. und So 09.04.2017
20.02. 14:10 | (00) Masterflex Group digitalisiert das Schlauchgeschäft
20.02. 14:09 | (00) Feuchte in Erdgas Analysator - Einfache Möglichkeit zur Überprüfung vor Ort ...
20.02. 14:09 | (00) Durchdachte Lösungen für die Wasserwirtschaft
20.02. 14:07 | (00) Yokogawa erhält EPMS- und SCADA-Auftrag für Pipeline-Projekt in Großbritannien
20.02. 14:07 | (00) Internationales Treffen von Stammzellen-Experten in Hamburg
20.02. 14:04 | (00) Für die globale Welt vorbereitet
20.02. 14:02 | (00) Problematik & Herausforderung Cup-Größen
20.02. 14:01 | (00) Neue IP-Boxen von XORO
20.02. 14:00 | (00) E-Commerce-Experte als Aussteller auf der Internet World Messe 2017 in München ...
20.02. 13:59 | (00) Deutliche Preissenkungen bei großformatigen Werbedrucken
20.02. 13:59 | (00) Foto-Ausstellung zum Weltfrauentag "The Act of Living" von 6. bis 31. März
20.02. 13:50 | (00) Mit neuartigem Energiespeicherkonzept aus der Forschung in die Wirtschaft
20.02. 13:49 | (00) Batteriespeicher am Primärregelenergiemarkt
1...345...57
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.02.2017(Heute)
22.02.2017(Gestern)
21.02.2017(Di)
20.02.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen