News
 

Internationale Ermittler sprengen Pädophilen-Ring

London (dpa) - Nach monatelangen Ermittlungen haben Fahnder aus mehreren Ländern einen internationalen Pädophilen-Ring ausgehoben. Die Gruppe habe sexuellen Missbrauch von philippinischen Kindern arrangiert, die Vergehen seien gegen Bezahlung via Webcam live im Internet gezeigt worden. Das teilte die britische Behörde NCA mit. Weltweit seien 29 Menschen festgenommen worden. Elf von ihnen gehörten zu denen, die den Missbrauch der Kinder auf den Philippinen organisierten. Behörden aus Großbritannien, den USA und Australien waren an den Ermittlungen beteiligt.

Kriminalität / USA / Philippinen / Großbritannien
16.01.2014 · 05:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen