Gratis Duschgel
 
News
 

Internationale Anarchisten treffen sich in Bern

Bern (dts) - In Bern sind am Mittwoch Anarchisten aus aller Welt zusammengekommen um bis Sonntag über aktuelle Themen zu diskutieren. Wie die Organisatoren mitteilten, wird mit einer Teilnehmeranzahl von 3.000 Personen gerechnet. Geplant sind für die fünf Veranstaltungstage unter anderem Diskussionsrunden, Konzerte, Ausstellungen, Film- und Theatervorführungen sowie eine Buchmesse.

Thematisch soll über die gegenwärtige Schuldenkrise, Fremdenfeindlichkeit und Ausbeutung debattiert werden. Der Veranstaltungsort des diesjährigen Treffens sei laut den Veranstaltern nicht zufällig gewählt worden, da Bern einen historischen Wert für die Bewegung habe. Vor 140 Jahren soll in einem Gasthof der Region die Antiautoritäre Internationale gegründet worden sein.
Politik / Schweiz / Proteste / Gesellschaft
09.08.2012 · 08:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen