News
 

Interesse an Kassen ohne Zusatzbeiträge steigt

Berlin (dts) - Nach der Ankündigung etlicher gesetzlicher Krankenkassen, von ihren Versicherten demnächst Zusatzbeiträge zu erheben, ist das Interesse an kostengünstigeren Alternativen offenbar sprunghaft angestiegen. "Bei uns ist gerade die Hölle los", sagte Josef Alt, Leiter der Betriebskrankenkasse BKK ALP Plus, gegenüber dem Nachrichtenmagazin "Spiegel". Das Unternehmen wird im laufenden Jahr Prämien bis zu 70 Euro an ihre Mitglieder ausschütten. Die Nachfrage nach Infomaterial habe sich verdreifacht, das Telefon in den Beratungsstellen klingle doppelt so oft wie zuvor, sagte Alt. Ähnliches berichten die Techniker Krankenkasse, die IKK Südwest und die HKK.
DEU / Gesundheit
30.01.2010 · 14:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen