News
 

Intel zeitgleich mit Google Ziel von Hackerangriffen

Santa Clara (dts) - Der US-Chiphersteller Intel war zur selben Zeit wie der Internetriese Google das Ziel mehrerer Hackerangriffe. Das gab das Unternehmen gestern bekannt. Google hatte die Angriffe untersucht und die Spuren der Hacker nach China zurück verfolgt. Intel gibt aber an, keinen direkten Zusammenhang zu den Spionage-Angriffen auf Google zu sehen. Intel sei immer wieder das Ziel von Hackern, heißt es aus Firmenkreisen. Als die Cyber-Angriffe auf Google bekannt geworden waren, bestätigte der Internetkonzern zwar, dass auch weitere große Firmen in den USA betroffen seien, nannte aber keine konkreten Namen.
USA / Unternehmen / Internet / Kriminalität
24.02.2010 · 09:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen