News
 

Intel stellt neue Atom-Prozessoren vor

San Francisco (dpa) - Intel rüstet sich für die Zukunft: Die Halbleiterschmiede hat eine Reihe neuer Atom-Prozessoren vorgestellt. Mit «Oak Trail» will das Unternehmen den Markt für mobile Internetgeräte im Sturm erobern. Intel setzt dabei auf die neuen Tablet-PCs. Bereits nächstes Jahr werde es 20 Millionen solcher Geräte auf dem Markt geben, sagte Intel-Manager Doug Davis. Auch der Markt der kleinen Mini-Rechner stehe zwei Jahre nach dem ersten Netbook erst am Anfang. Intels neuer Chip «Oak Trail» soll künftig speziell für diese Geräteklassen der maßgefertigte Prozessor sein.

Computer / Internet / Halbleiter
15.09.2010 · 00:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen