News
 

Intel-Manager Sean Maloney nimmt nach Schlaganfall Auszeit

Santa Clara (dts) - Sean Maloney, Vizepräsident der Intel Architecture Group, hat Ende letzter Woche einen Schlaganfall erlitten. Das teilte das Unternehmen gestern mit. Maloney werde demnach für seine Genesung eine längere Auszeit von einigen Monaten nehmen. Laut einer Pressemitteilung von Intel solle der 53-Jährige nach seiner Erholung seine bisherigen Aufgaben fortsetzen.
USA / Unternehmen / Computer / Leute
02.03.2010 · 10:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen